PG Kirchzell

Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen fand am Pfingstmontag abend der erste Dämmerschoppen des Jahres 2024 statt. Fleißige Helfer hatten am Mittag Tische und Bänke gestellt, viele Frauen hatten kleine Leckereien gebacken und die kühlen Getränke waren von Andreas Schuster und seinem Team vorbereitet.
Nach dem Pfingstgottesdienst füllten sich schnell die Bänke und die Besucher freuten sich über das Zusammensein wie auch die Gespräche. Bis in den Abende hinein gab es viele gute Begegnungen.

Michael Prokschi 

­