PG Kirchzell

Regen Anklang fand der gemeinsame Ausflug der Seniorinnen und Senioren aus der Pfarreiengemeinschaft Kirchzell nach Kleinheubach und Rüdenau. Erste Station war das Schloss Löwenstein in Kleinheubach, wo Pfarrer Michael Prokschi mit den gut 60 Teilnehmern einen Gottesdienst in der Schlosskapelle feierte. Mit dabei war auch Fürst Konstantin zu Löwenstein, der im Anschluss an den Gottesdienst den Gästen die Kapelle erklärte. Nach einem kurzen Bummel im Park führte der Weg weiter nach Rüdenau, wo im Gasthaus Stern das Essen bestellt war. Ein geselliger Nachmittag mit vielen guten Gesprächen, der sicher vielen in lebendiger Erinnerung bleiben wird.

 

Michael Prokschi 

­