PG Kirchzell

Das Herz Jesu Fest, das Patrozinium der Pfarrei Kirchzell wird normal in jedem jahr groß gefeiert. Da es in diesem Jahr leider nicht möglich ist, lud der Pfarregemeinderat zum Festgottesdienst im Pfarrhof ein. Festlich geschmückt mit der Herz Jesu Fahne und einem großen Herz mit brennenden Kerzen und der Herz Jesu Figur bot der Hof einen würdevollen Rahmen für die ca. 120 Gottesdienstbesucher.

Am zweiten Freitag nach dem Fronleichnamsfest gedenkt die Kirche dem Heiligsten Herzen Jesu. Der Herz Jesu Freitag wird in der Pfarrkirche Kirchzell besonders festlich begangen. So war auch in diesem Jahr die Kirche besonders geschmückt, der Festgottesdienst am Freitag morgen wurde mit der eucharistischen Andacht und dem sakramentalen Segen beschlossen.

Pfingstmontag in Kirchzell und Kürnach: Aufgeregte und gespannte Kinder und Jugendliche voll bepackt mit Schlafsack, Zelt, Campingstuhl und Koffer können es kaum erwarten ins alljährliche Zeltlager aufzubrechen… So hatten es die die Jugendleiterrunde der Ministranten und der KJG auch für 2020 geplant. Doch dann kam Corona und alles war anders… Schweren Herzens musste das Zeltlager abgesagt werden.

Zum festlichen Gottesdienst anlässlich des Patroziniums der Kirchenpatrone Antonius und Erasmus kamen am vergangenen Sonntag viele Gläubige der Höhengemeinde zusammen. Da die Plätze derzeit in der Kirche begrenzt sind, wurde der Gottesdienst im Freien gefeiert. So bot sich für jeden die Gelegenheit mit gebührendem Abstand am Gottesdienst teilzunehmen. Da zugleich an diesem Tag auch immer das Fronleichnamsfest mitgefeiert wurdem endete die Messe mit dem sakramentalen Segen. Im Anschluss gingen noch viele Gottesdienstbesucher in die Kirche und bestaunten den üppigen Blumenschmuck.

Die letzte feierliche Maiandacht der Pfarreiengemeinschaft Kirchzell fand am Pfingstsonntag in der Schrahmühle statt. An der kleinen Kapelle kamen die Gläubigen zum Teil zu Fuß oder auch mit dem Fahrrad um gemeinsam zu beten und zu singen. Die Familien Walter und Röchner, die sich im Wechsel um die Kapelle kümmern, freuten sich über die Gebetsgemeinschaft und es wurde auch um den Segen für Wald, Feld und Flur gebetet.

Michael Prokschi

Am Gedenkstein der Schutzmantelmadonna am Kirchzeller Wiesenweg fand auch heuer wieder eine gemeinsame Maiandacht statt. Die Schönstattgruppe hatte dazu eingeladen und auch die Texte vorbereitet. Bei schönem Frühsommerwetter kamen viele Gemeindemitglieder zusammen und vertrauten sich dem Schutz und der Fürsprache der Gottesmutter an.


Michael Prokschi

Mit dem Monat Mai war es wieder möglich in den einzelnen Kirchen öffentliche Gottesdienste zu feiern. Gerade pünktlich zu den beliebten Maiandachten konnten die Menschen zusammen kommen. Gemeinsam beten und auch singen. In der Pfarrkirche Kirchzell wie auch in den einzelnen Gemeinden waren die Maialtäre festlich geschmückt, luden zum Verweilen und zum Gebet ein.

Michael Prokschi

Burkhard Vogt hat mit Pfarrer und Dekan Michael Prokschi darüber gesprochen, wie er mit der Situation umging und was er daraus gemacht hat.

Präambel

Angesichts der Corona-Pandemie haben die staatlichen Organe ihre Schutzmaßnahmen bis zur Stunde weitgehend aufrechterhalten. Öffentliche Gottesdienste sind nach wie vor untersagt. Daher ordne ich für das Bistum Würzburg an:

 

§1 Gottesdienste

(1) Bis auf weiteres dürfen keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden. Entsprechend sind auch Erstkommunionfeiern, Firmungen und Wallfahrten bis auf weiteres untersagt.

(2) Die private Zelebration der Priester, ggf. mit einem Diakon, einem Altardiener / einer Altardienerin, einem Lektor / einer Lektorin, einem Kantor / einer Kantorin und einem Organisten / einer Organistin, unter Ausschluss der Öffentlichkeit, ist erlaubt und in der gegenwärtigen Situation ein stellvertretender Vollzug. Sie nimmt dabei die besonderen Anliegen der Pfarrgemeinden und Pfarreiengemeinschaften mit ins Gebet. Die Übertragung solcher Gottesdienste im Internet und Rundfunk ist erlaubt.

(3) Tauffeiern sind zu verschieben. Ausschließlich Nottaufen sind gestattet.

(4) Trauungen sind zu verschieben.

(5) Beisetzungen dürfen nur im engsten Familienkreis ohne Requiem stattfinden.

(6) Die Krankensalbung für Einzelpersonen sowie die Begleitung von Sterbenden bleiben erlaubt.

(7) Die Kirchen sollen nach Möglichkeit zu den gewohnten Zeiten in der je üblichen Weise und unter Beachtung der bekannt gemachten Hygiene- und Abstandsregeln für das persönliche Gebet geöffnet bleiben.

 

§2 Veranstaltungen und Gremiensitzungen

(1) Alle öffentlichen kirchlichen Veranstaltungen müssen bis auf weiteres entfallen.

(2) Alle Treffen, Gruppenstunden usw. von kirchlichen Vereinigungen müssen bis auf weiteres entfallen.

(3) Gremiensitzungen können stattfinden, wenn sie zur ordnungsgemäßen Erledigung der laufenden Geschäfte erforderlich sind. Die bekannt gemachten Hygiene- und Abstandsregeln sind zu beachten.

 

§4 Inkrafttreten und Geltungsdauer

Die in diesem Dekret enthaltenen Anordnungen treten ab Montag, 20. April 2020 in Kraft. Sie gelten bis auf weiteres.

 

 

Würzburg, 17. April 2020 (sigillum episcopi)

Dr. Franz Jung Bischof von Würzburg

Msgr. Dr. Matthias Türk Kirchlicher Notar

Aufgrund der aktuellen Lage durch das Coronavirus bleiben die Pfarrbüros vorerst bis 03.05.2020 für den Publikumsverkehr ge-schlossen . Gerne dürfen Sie sich telefonisch (Tel. 09373 582) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an uns wenden.

Gerne werden wir Ihr Anliegen beantworten. Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund.

 

Ganz außergewöhnliche Kar- und Ostertage waren es in diesem Jahr für die Menschen weltweit, für die Menschen auch in der Pfarreiengemeinschaft Kirchzell. Bedingt durch die Corona Pandemie fanden keine öffentlichen Gottesdienste statt, vielerorts fielen die Feiern gänzlich aus. Ein Team junger Erwachsener um Pfarrer Michael Prokschi schufen die technischen Möglichkeiten, dass die Gottesdienste aus der Pfarrkirche an diesen doch für die Christen so besonderen Tage live übertragen wurde.

https://www.youtube.com/channel/UCsCPLafDhSMVo1m1mEmWiUQ?view_as=subscriber

Dieser Link ist abrufbar auf allen PCs, Tablets, Smartphones und Fernsehgeräten mit Internetzugang.

­